News

Die VP Bank integriert Nachhaltigkeit in alle Mandate

Lesedauer: 2 Min
Zahlreiche Trends verändern derzeit die Finanzbranche, darunter die Beschleunigung der Digitalisierung, das Wachstum privater Märkte, neue Kundenbedürfnisse und auch die steigende Bedeutung von Nachhaltigkeit.

Unter dem Namen Investing for Change verfügt die VP Bank über eine strategische Initiative, welche auf die Chancen im Bereich Nachhaltigkeit setzt und die Neupositionierung der Produktpalette und den Zugang zu neuen Lösungen und Services zum Ziel hat.

Die Initiative verfolgt das Ziel, Nachhaltigkeit bei sämtlichen Investment-Entscheiden einzubeziehen. Sei es bei Vermögensverwaltungs-Mandaten, bei Produkten oder auch bei der Selektion von Anleihen und Aktien: Nachhaltigkeitskriterien werden konsequent berücksichtigt.

Kunden haben die volle Transparenz, vor allem dank des selbst entwickelten VP Bank Sustainability Scores. Was dieser enthält, und was das konkret für die Kundenberatung bedeutet, das verrät Tobias Wehrli, Head of Intermediaires & Private Banking der VP Bank Gruppe, im Video:

Tobias Wehrli

Mit dem Abspielen des Videos werden ggf. personenbezogene Daten an den Anbieter übermittelt und Cookies gesetzt.
Datenschutzerklärung

#Unternehmensnews
#Nachhaltigkeit
 ·  Medienmitteilung
VP Bank entwickelt ihr Angebot für nachhaltiges Anlegen mit Sustainable-Plus-Lösung weiter
Mehr dazu
 ·  Medienmitteilung
Ausgezeichnet: VP Bank verleiht den Best Paper Award
Mehr dazu
 ·  Medienmitteilung
Ausgezeichnet: Der Geschäftsbericht der VP Bank wurde erneut mehrfach prämiert und belegt beim Schweizer Geschäftsberichte-Rating den hervorragenden 3. Rang
Mehr dazu